Wölflinge

Alle Wölflinge mit ihren Leitern auf dem Wölflingsnachmittag
© Foto: Christoph Schulte


In unseren Wölflingsgruppenstunden können alle Kinder zwischen 7 und 10 Jahren teilnehmen. Die Wölflingsgruppen, die man auch Rudel nennt, haben für sich ihre Gruppenstunden. Doch einmal alle zwei Monate findet dann ein Treffen aller Wölflingsgruppen, der Wölflingsmeute, statt, wo sie zusammen viele Spiele spielen und viele Erfahrungen sammeln können. Dort werden Spiele gespielt, die man nur mit einer großen Gruppe spielen kann und manch einer nur aus dem Zeltlager kennt.

In den wöchentlichen Gruppenstunden experimentieren wir mit den Dingen herum, die uns unsere Umwelt zur Verfügung stellt, wir basteln, bauen etwas zusammen oder backen Kekse oder Pizza - je nachdem, was das Wetter hergibt. Durch viele Spiele und Experimente könnt ihr den Alltag erkunden und gemeinsam hinter die Dinge schauen!

Wann und wo eine Wöflingsgruppenstunde stattfindet, an der ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr hier.

Vielleicht sehen wir uns ja mal in einer Gruppenstunde!